Aktuelles

NOVUM-Neuigkeiten auf einen Blick

Aktuelles und Neuigkeiten

Basteltipps und Spieletipps für zu Hause (02.04.2020)

Liebe Eltern,
in letzter Zeit haben uns nette Menschen dankenswerterweise einige Basteltipps und Spielideen zum Ausprobieren zukommen lassen, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten:

1) Das Spiel heißt "Wer oder Was bin ich?! / Klebezettel"
Dafür benötigen Sie:

  • Post-It Zettel (wahlweise auch kleine Zettel und Klebestreifen)
  • Stift

Und so gehts:
Jeder überlegt sich einen Begriff für seinen Spielnachbarn und schreibt den gewählten Begriff heimlich auf den Zettel. Die Möglichkeiten an Begriffen können vorher ausgemacht werden (Beispielsweise Comic Figuren, Tiere, Gegenstände usw.).
Nun darf jeder seinen beschrifteten Zettel seinem Nachbarn auf die Stirn kleben, sodass dieser den Begriff nicht sehen kann.
Durch das Stellen von Fragen versucht nun reihum jeder seinen Begriff herauszufinden. Es dürfen jedoch nur Fragen gestellt werden, welche mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Z.B. " Handelt es sich bei meinem Begriff um ein Tier?" oder "Ist mein Begriff aus Holz?"
Wer an der Reihe ist, darf seinen Mitspielern so lange Fragen stellen, bis eine Frage mit Nein beantwortet wird. Sobald dies geschieht, ist der Nächste dran. Sieger ist derjenige, der seinen Begriff zuerst erraten konnte.
(zur Verfügung gestellt vom Team vom Heroldsberger Weg)

2) Ein Basteltipp in Form eines kleinen Rätsels.
Was wird benötigt:

  • Notizzettelchen (quadratisch)
  • eine Schere
  • evtl. etwas Geduld

Und so gehts:
Das müsst ihr jetzt selbst herausfinden!
Viel Spaß beim Knobeln!

Falls Ihr nicht weiterkommt, hier ein paar Tipps!
Tipp 1: Es muss nichts herausgeschnitten werden, sondern nur eingeschnitten.
Tipp 2: Durch die Faltung in der Mitte sind die eingeschnittenen Teile recht beweglich.
Achtung: lesen Sie ab hier bitte nur noch weiter, wenn sie die Lösung zur gebastelten Figur erfahren möchten!
Schritt 1: Faltet den Notizzettel einmal in der Mitte.
Schritt 2: Auf der einen Seite müsst ihr mit der Schere 1 mal in der Mitte bis zur Faltkante schneiden. Auf der anderen Seite muss 2 mal bis zur Faltkante eingeschnitten werden und zwar so, dass die 3 entstandenen beweglichen Teile in etwa gleich groß sind.
Schritt 3: Dreht auf einer der beiden Seiten ein kleines und ein großes Teilstück so, dass sie die Position tauschen (also einmal um die eigene Achse)

3) Spieletipp des Tages: Flaschenkegeln
Was wird benötigt:

  • 9 leere Plastikflaschen
  • 1-3 Tennisbälle

Und so gehts:
Befüllt die Flaschen mit etwas Wasser, um sie etwas zu beschweren (Achtung, gut verschließen!) Stellt diese in Form von Kegeln in beliebigem Abstand, je nach Schwierigkeitsgrad auf. Jeder hat 3 Versuche, um möglichst viele Kegel mit dem Ball umzuwerfen. Es können beliebig viele Runden gespielt werden.
Wer die meisten Kegel umwirft, gewinnt!

Kita-Schließung aufgrund Corona-Pandemie von 16.03.-19.04.2020 (27.09./13.03.2020)

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich schon aus den Medien erfahren haben, hat die bayerische Staatsregierung, zur Eindämmung der Corona-Pandemie heute ein allgemeines Betretungsverbot von Kindern für Kindertagesstätten ab Montag, dem 16.03.2020 beschlossen.
Dieses wird voraussichtlich bis zum 19.04.2020 andauern.

Bitte lesen Sie die folgende Information sorgfältig durch.

Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung

Grundsätzlich wird es von Montag, dem 16. März 2020, bis Samstag, den 19. April 2020, ein Betretungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogischer Tagesstätte geben.
Ein Betretungsverbot für Beschäftigte wird es nicht geben.

Es wird Ausnahmen für Kinder geben, wenn beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden: die/der Alleinerziehende, in Bereichen der Kritischen Infrastruktur tätig sind und:

  • die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen
  • die Kinder nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen&
  • die Kinder sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist (tagesaktuell abrufbar im Internet unter www.rki.de beim Robert-Koch-Institut) bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sind und die Kinder keine Krankheitssymptome zeigen (vgl. Allgemeinverfügung vom 06.03.2020)

Zu den Bereichen der Kritischen Infrastruktur zählen insbesondere:

  • die Gesundheitsversorgung
  • die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • die Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • stationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Lebensmittelversorgung
  • Zentrale Stellen von Staat, Justiz, Verwaltung
  • Mitarbeiter*innen von Banken (Auskunft der Regierung des Bezirks Mittelfranken vom 26.03.2020)

Für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen oder Heilpädagogische Tagesstätten bedeutet dies, dass die Kinder, die vom Betretungsverbot ausgenommen sind, in der Kindertageseinrichtung betreut werden, die sie gewöhnlich besuchen. Es werden also keine speziellen Notfallkitas eingerichtet, sondern jede Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte hat eine entsprechende Notbetreuung sicher zu stellen.

Sollten Sie aufgrund der neuen Regelung eine Notbetreuung benötigen, bitte ich Sie, mich per E-Mail an doerr(at)novum-sozial.de (bitte Name der Kita und des Kindes angeben) darüber zu informieren, damit wir eine Betreuung sicherstellen können. Wenn Sie zum ersten Mal ihr Kind in die Notbetreuung bringen, müssen Sie die „Erklärung Notbetreuung“ ausgefüllt mitbringen und in der Kita abgeben.

Sehen Sie bitte hierzu auch die Informationen des BayStMAS unter:
https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie mich gern kontaktieren.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund!!!

Reiner Dörr
(Geschäftsführer)

Faires Raufen und Rangeln im Kindergarten HfK Almoshof (12.03.2020)

Liebe Eltern,
im Kindergarten in unserem Haus für Kinder Almoshof (Untere Stadtgasse 28) haben die Mädchen und Jungen Spaß am Projekt "Faires Raufen und Rangeln". Schauen Sie doch einmal rein: Raufen und Rangeln.

Herzlichen Dank

Speiseplan für KW11 (04.03.2020)

Liebe Eltern,
beachten Sie bitte unseren neuen Speiseplan für die Kalenderwoche 11.

Außerdem sind wir natürlich sehr an einem Feedback zu unserem Essen interessiert. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Mitarbeiter*innen in den Kitas mitteilen würden, ob Ihnen irgendetwas am oder mit dem Essen besonders gut oder auch gar nicht so gut gefällt.

Herzlichen Dank

HfK Erlenstegen schickte Paket nach Rumänien (17.02.2020)

Liebe Eltern,
die Kinder und Erzieher*innen des Hauses für Kinder Erlenstegen (Spitalhof 3) beteiligten sich Ende letzten Jahres einer Hilfsaktion für Kinder in Nordrumänien.
Erfahren Sie hier mehr zu dieser schönen Aktion.

Neuer Speiseplan und Fortsetzung der Reihe mit Elternthemenabenden (13.02.2020)

Liebe Eltern,
beachten Sie bitte unseren neuen Speiseplan für die Kalenderwoche 08 sowie die Hinweise zu unseren Elternthemenabenden.

Herzlichen Dank

Nach Sturmtief "Sabine": Kitas ab Dienstag, dem 11.02.2020, wieder wie gewohnt geöffnet (10.02.2020)

Liebe Eltern,
mit Abklingen des Sturms werden die NOVUM-Kitas am Dienstag, dem 11.02.2020, ihren Regelbetrieb wieder aufnehmen und sind wieder wie gewohnt geöffnet.

Die mit dem Sturm und der davon abhängigen Schließung am 10.02.2020 eventuell einhergegangenen Unwägbarkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Da sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht 100%ig vorhersagen lässt, wie sich die Sturmsituation am kommenden Dienstag entwickelt haben wird, möchten wir Sie bitten, für sich selbst abzuschätzen, ob Sie Ihr Kind in die NOVUM-Kita bringen. Wir sind auf jeden Fall wieder für Sie da.

Nochmals vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team von NOVUM Sozial

Orkantief "Sabine": Kitas bleiben geschlossen (09.02.2020)

Liebe Eltern,
nachdem am kommenden Montag, dem 10.02.2020, aufgrund des Orkantiefs "Sabine" u.a. alle Nürnberger Schulen geschlossen bleiben, haben wir uns entschlossen, die NOVUM-Kindertagesstätten ebenfalls geschlossen zu halten.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine hoffentlich ruhige Nacht.

Ihr Team von NOVUM Sozial

NOVUM-Elternthemenabende (28.01.2020)

Liebe Eltern,
mit dem neuen Jahr beginnen wir unsere Veranstaltungsreihe mit Elternthemenabenden, die sich direkt an Sie als Eltern bzw. an alle richten, die sich für Themen rund um Kinder und deren Betreuung und Entwicklung interessieren.

Nähere Informationen finden Sie unter Elternarbeit.
Hier können Sie sich auch schnell und unverbindlich für einen Elternthemenabend anmelden.

Jahresausklang bei NOVUM Sozial (18.12.2019)

Liebe Eltern,
ein aufregendes Jahr 2019 neigt sich dem Ende und bietet mit der Weihnachtszeit noch einmal Gelegenheit zu Ruhe und Besinnlichkeit, bevor im neuen Jahr 2020 mit Eifer und Elan neue Gelegenheiten ergriffen, interessante Ideen umgesetzt und bewährte Traditionen gepflegt werden.

Wir von NOVUM Sozial wünschen allen Kindern und Eltern und unseren Mitarbeiter*innen eine wundervolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein hoffentlich tolles Neues Jahr.

Unsere Einrichtungen sind ab dem 23.12.2019 geschlossen. Im neuen Jahr sind wir ab Dienstag, dem 07.01.2020, wieder für Sie da. Unsere Kinderkrippen in Thon-West und Schwaig sowie das Haus für Kinder Almoshof begrüßen Sie bereits wieder am 02.01.2020.

Bayerisches Krippengeld ab 01.01.2020 (18.12.2019)

Liebe Eltern,
Eltern, deren Kind(er) eine öffentlich geförderte Kindertageseinrichtung besuchen, können ab Vollendung des 1. Lebensjahres des Kindes/der Kinder das Bayerische Krippengeld (mehr Infos) erhalten.
Das Bayerische Krippengeld beträgt bis zu 100€/Monat und wird vom Freistaat Bayern direkt an die Eltern gezahlt.
Es handelt sich um eine personenbezogene Förderung, die direkt beim Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) (Link zur Infoseite) beantragt werden muss. Das ZBFS hat alles Wichtige in einem Infoblatt zusammengefasst.
Zuschussberechtigt sind Eltern eines betreuten Kindes, wenn das Haushaltseinkommen der Familie 60.000€/Jahr nicht übersteigt (für Mehrkindfamilien gelten höhere Einkommensgrenzen).

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass das Bayerische Krippengeld nicht zu verwechseln ist mit dem Bayerischen Kindergartenzuschuss. Dieser gilt für Kinder, die das 3. Lebenjahr vollendet haben (ab dem 3. Geburtstag) und wird vom Staat Bayern an die Kindertageseinrichtung gezahlt (siehe hier für weitere Erläuterungen) .

Nur noch Wartelistenplätze für das Kiga-Jahr 2020/2021 (02.12.2019)

Liebe Eltern,
in allen unserer Einrichtungen sind für das Kiga-Jahr 2020/2021 nur noch Wartenlistenplätze verfügbar.

Offene Stellen für BerufspraktikantInnen ab 09/2020 (07.11.2019)

Liebe Interessierte,
in einigen unserer Kindertageseinrichtungen haben wir ab 09/2020 Stellen für Berufspraktikantinnen zu vergeben.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer Hrn. Dörr und schicken eine E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen an: info(at)novum-sozial.de.

Herzlichen Dank

Nur noch Wartelistenplätze für 2020 in einigen Kitas (04.11.2019 | ... | 07.10.2019)

Liebe Eltern,
in folgenden Einrichtungen sind für das Kiga-Jahr 2020/2021 nur noch Wartenlistenplätze verfügbar:

  • Kinderkrippe Nordstadt (Schweppermannstr. 6)
  • Kinderkrippe Marienbergpark (Kilianstr. 172)
  • Haus für Kinder Erlenstegen: Kinderkrippe und Kindergarten (Spitalhof 3)
  • Haus für Kinder Almoshof: Kinderkrippe und Kindergarten (Untere Stadtgasse 28)
  • Kinderkrippe Thon-West (Eltersdorfer Str. 15)
  • Kinderkrippe Thon-Ost (Wilhelmshavener Str. 27)

Speiseplan online (19.09.2019)

Der erste Speiseplan unserer eigenen neuen Küche ist online.
Er gilt für die Kalenderwoche 39 (vom 23.09.-27.09.2019) und kann hier heruntergeladen werden.

Beachten Sie bitte, dass der Speiseplan aktuell ausschließlich für unsere Kinderkrippen Marienberkpark und Thon-West gilt.

Schließzeiten 2020 (19.09.2019)

Liebe Eltern,
ab sofort können Sie auf den jeweiligen Vorstellungsseiten unserer NOVUM-Kitas die für das Jahr 2020 gültigen Schließzeiten im pdf-Format anschauen und herunterladen.

Freie TZ-Stelle (18.09.2019)

Liebe Interessentinnen und Interessenten,
in unserer Kinderkrippe Marienbergpark (Kilianstraße 172) suchen wir ab sofort eine Erzieher*in oder eine Kinderpfleger*in (m/w/d).
Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie hier.

Freier SPS-Praktikumsplatz (25.07.2019)

Liebe Interessentinnen und Interessenten,
in unserer Kinderkrippe in der Nordstadt (Schweppermannstr. 6) suchen wir zum 01.09.2019 eine SPS-Praktikantin (m/w/d).
Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie hier.

Freie Plätze (10.07.2019)

Liebe Eltern,
wir haben aktuell in unserer Kinderkrippe in N-Röthenbach (Röthenbacher Haupstr. 28) freie Plätze zu besetzen. Wenn Sie Interesse an einem Platz haben, melden Sie sich bitte bei unserem Elternservice unter elternservice(at)novum-sozial.de oder 0911 / 80 36 93 60.
Falls Sie wissen möchten, wie die Platzvergabe bei NOVUM Sozial abläuft, schauen Sie bitte  hier  nach oder konsultieren Sie die zugehörigen FAQ.

Freie Plätze (15.05.2019)

Liebe Eltern,
wir haben in einigen unserer Kinderkrippen freie Plätze zu besetzen. Wenn Sie Interesse an einem Platz haben, melden Sie sich bitte bei unserem Elternservice unter elternservice(at)novum-sozial.de oder 0911 / 80 36 93 60.
Falls Sie wissen möchten, wie die Platzvergabe bei NOVUM Sozial abläuft, schauen Sie bitte  hier  nach oder konsultieren Sie die zugehörigen FAQ.

Neue Räume für die Verwaltung (01.05.2019)

Zum 01.05.2019 konnten wir mit unserer Verwaltung unsere neuen Büroräume in der Bucher Straße 111 offiziell beziehen.
Falls Sie uns dort einmal besuchen möchten, kommen Sie gerne vorbei. Denken Sie aber bitte an unsere Bürosprechzeiten, die Sie  hier  nachlesen können.